Back to Top

Aktivitäten im Sommer

Tennis

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt bei uns am Sablatnighof, um sich sportlich zu betätigen. Zum Beispiel mit einer Partie Tennis auf einem unserer 2 Sandtennisplätzen direkt neben unserem Haus. Die Benützung der Tennisplätze ist für unsere Gäste selbstverständlich kostenlos.

Mohrlehrpfad Sablatnigmoor

Der Sablatnighof ist direkt neben dem Sablatnigmoor gelegen. Das Sablatnigmoor ist ein Natura 2000 Schutzgebiet und bietet eine interessante Flora und Fauna. Erleben Sie das Moor hautnah bei einer Wanderung am Moorlehrpfad oder machen Sie eine geführte Tour durch diese einmalige Naturlandschaft. 

Weitere Informationen: www.sablatnigmoor.at

Baden

Genießen Sie einzigartigen Badespaß im Gasthof-Pension Sablatnighof. Entweder können Sie sich im hauseigenen, beheizten Pool erfrischen oder in einem der umliegenden Badeseen. Die Badeseen in der Region Südkärnten zählen mit einer Wassertemperatur von bis zu 28 Grad zu den wärmsten in Europa.

  • Gösselsdorfer See – freier Eintritt für unsere Gäste
  • Turnersee – ermäßigter Eintritt für unsere Gäste
  • Klopeiner See

Wandern

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in der Region Südkärnten zum gemütlichen Wandern. Die Umgebung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Von einfachen Wanderungen beispielsweise auf das Georgibergl mit der Wunschglocke bis hin zu Wanderungen für Fortgeschrittene auf Gipfel der Karawanken ist für jeden etwas dabei. Vor allem im Frühling und Herbst bietet sich die Region zum Wandern an.

Radfahren

Die relativ flache Gegend und das gut ausgebaute Radwegenetz in Südkärnten machen eine Radtour mit der ganzen Familie möglich. Direkt an der Drau entlang führt der Drauradweg. Wir stellen für unsere Gäste auch einen kostenlosen, versperrbaren Radabstellplatz zur Verfügung. Für die Actionliebhaber empfehlen wir den 11km langen Flow Country Trail auf der Petzen. Einer der längsten Trails seiner Art in Europa. Genießen Sie einen Adrenalinkick wenn Sie auf der perfekt ausgebauten Strecke den Berg hinunter düsen.  

Weitere Informationen: www.petzen.net

Kajak im Stollen

1994 wurde die Ausgrabung von Erz im Bergwerk Mežica beendet. Das Wasser wurde nicht mehr aus dem Bergwerk ausgeleitet, deswegen wurden die unteren Teile vollständig überflutet, den ganzen Weg bis zu einem Wasserschaft, wo das Wasser ausfließt. Die überfluteten Ausgrabungen erscheinen jetzt wie magische unterirdische Seen.

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

http://www.stollenbiken.at/kajak.html

http://www.podzemljepece.com/de/main/index.php?stran=ogled-rudnika-s-kajakom&sklop=main&lang=de

Ausflugsziele

Die Region Südkärnten ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge aller Art. In der näheren Umgebung befindet sich beispielsweise der Hemmaberg mit historischen Ausgrabungen oder die Walderlebniswelt in St. Kanzian, die sich perfekt für Kinder eignet. In kurzen Fahrzeiten erreichen Sie die Burg Hochosterwitz, den Pyramidenkogel, den Reptilienzoo Happ oder Minimundus, die kleine Welt am Wörthersee. 

Für individuelle Ausflugstipps sprechen Sie uns gerne direkt an.